Startseite


Schüler erleben Berufe hautnah in der Bildungsakademie.

Die Schüler der achten Klasse der Realschule Stühlingen tauschen die Schultaschen mit der Werkbank. Bei einem zweiwöchigen Besuch der Bildungsakademie lernen die Jugendlichen fünf Berufe in der Praxis kennen.

Stühlingen: Im Rahmen der Berufs Orientierung lernen die Schüler der achten Klasse der Realschule Stühlingen vom 21.9 bis 2.10.2020 jeweils für 2 Tage einen Beruf kennen.

Ziel der Berufsorientierung war, die künftigen Berufseinsteiger an verschiedene Berufe heran zu führen, die sie bisher noch nicht ausprobiert hatten beziehungsweise gerne näher kennenlernen möchten. So war es auch eine gute Möglichkeit für Mädchen in sogenannten typischen Männerberufen zu arbeiten. Für Jungen bestand die Herausforderung darin, einen Beruf näher kennen zu lernen, der für sie sonst nicht in Frage käme, wie zum Beispiel Friseur.

Im Kleingruppen wurden die motivierten Jugendliche in die Berufe Schreiner, Raumausstatter, Friseur, Metall Verarbeitung und Büro eingeteilt besonders die handwerklichen Berufe erfreuten sich großer Beliebtheit. Aber jeder hatte am Ende der 2 Wochen in denselben Berufen gearbeitet

Unter fachkundiger Anleitung entstand innerhalb von jeweils 2 Tagen Hocker aus Holz, Kissen, Metallwürfel, Massagetipps und Stylings für Haare sowie die Event Planung für eine etwaige Theater Veranstaltung. Die Schüler wurden von einem Lehrer begleitet und waren mit großem Interesse bei der Arbeit und konnten direkt vom jeweiligen Fachmann die nötigen Arbeitsschritte erlernen und Fragen stellen. Die Werkstücke wurden mit großem Stolz nach Hause gebracht. Schon manch ein Besucher der Bildungsakademie fand so zu seinem Wunschberuf.

Simon Müller

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.